Fassadenbau

Bei uns kommt alles aus einer Hand: Von der Idee bis zur termin- und fachgerechten Ausführung. Dabei steht für uns immer der Kundennutzen im Vordergrund.

Als einer der wenigen Anbieter der Schweiz bieten wir alles aus einer Hand: Eigene Projektentwicklung und objektbezogene Fassadenplanung, eigene Produktion und Montageteams. Ein Konzept, das sich seit nunmehr 50 Jahren bewährt hat! Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung mit verschiedenen Bekleidungen und unterschiedlichen Konstruktionen.

Unsere Dienstleistungen

Wir entwickeln, produzieren und montieren fachmännisch. Freuen Sie sich auf Qualität, die diesen Namen auch tatsächlich verdient.

Planung

Unsere Fassadenplaner analysieren frühzeitig den Einbezug bauseitiger Bauteile und erfassen diese auch zeichnerisch - so finden wir immer die beste Lösung.

Produktion

Die eigene Produktion mit modernem Maschinenpark erlaubt uns flexible und lösungsorientierte Konstruktionen von höchster Präzision.

Montage

Was wir entwickeln und herstellen wird von unseren eigenen, bestens ausgebildeten Monteuren professionell am Bau angebracht.

Bewährte Technik

Hinterlüftete Fassaden geben dem Planer ein «Instrument», dem Bauwerk einen benutzergerechten Ausdruck zu verleihen und dadurch den Charakter eines Gebäudes zu bestimmen. Das kann von hohem Nutzen sein, da sich Personen, Gesellschaften oder Firmen mit ihren Gebäuden identifizieren können. Der bauphysikalische Nutzen ist seit Jahrzehnten bekannt und sichert die Wertbeständigkeit.

Vorteile

Der Bauherrschaft und den Architekten bietet dieses System mit seiner Auswahl an Bekleidungsmöglichkeiten nahezu grenzenlose Gestaltungsfreiheit. Bei nachträglichen Einbauten oder Reparaturen lässt sich die Fassade zudem leicht demontieren, ohne optische «Spuren» zu hinterlassen. Der mehrschichtige Aufbau wird in Trockenbauweise an das Gebäude appliziert – Montagearbeiten sind dadurch in der Regel selbst bei Temperaturen unter 0° Celsius möglich.

Die gesamte Konstruktion ist ökologisch rückbaubar. Die Baustoffe werden wieder in den Produktionskreislauf eingeführt, respektive getrennt und materialgerecht entsorgt.

Funktionsprinzip

Die vorgehängte hinterlüftete Fassade gilt als System mit der geringsten Schadenanfälligkeit. Sie schützt die Gebäudesubstanz zuverlässig während der gesamten Nutzungsdauer und stellt dauerhaft die einwandfreie Funktion der Fassadenhülle sicher. Die Langlebigkeit der vorgehängten hinterlüfteten Fassade ist in ihrem bauphysikalisch idealen Aufbau begründet. Dieser resultiert im Wesentlichen aus der konstruktiven Trennung von Dämmung und Bekleidung mit dazwischenliegendem Hinterlüftungsraum. Jede Funktion des Systems wird konsequent von einer dazu optimal geeigneten Konstruktionsschicht übernommen:

  1. Das Tragwerk übernimmt die statischen Lasten des Gebäudes und dient in der Regel als Verankerungsgrund.
  2. Die Wärmedämmung minimiert den Wärmefluss von innen nach aussen (bzw. im Sommer von aussen nach innen) und wirkt zusätzlich schalldämmend.
  3. Der Hinterlüftungsraum regelt den Feuchtigkeitshaushalt des Baukörpers. Bau- und Nutzungsfeuchte werden durch die Luftzirkulation zuverlässig abgeführt. Die Funktionalität der einzelnen Materialschichten ist langfristig und damit wird ein komfortables Wohnklima nachhaltig sichergestellt.
  4. Die Unterkonstruktion und die Verankerung sind Bindeglied zwischen gedämmtem Tragwerk und Bekleidung. Geeignete Materialwahl minimiert den Wärmebrückeneinfluss.
  5. Die Fassadenbekleidung schützt die Wärmedämmung vor Witterungseinflüssen und mechanischen Belastungen. Sie prägt das Erscheinungsbild und bietet damit die Möglichkeit, individuell gestalterische Visionen zu realisieren.

Konstruktion

Die Unterkonstruktion dient als Bindeglied zwischen Untergrund und Bekleidung. Sie überträgt die Lasten der Bekleidung in das Tragwerk und besteht in der Regel aus Tragprofilen und Konsolen. Für Konstruktionsüberbrückungen oder zur Verminderung der Wärmebrücken werden oftmals auch zusätzliche Stützprofile kreuzweise zu den Tragprofilen angeordnet. Sofern die Statik es zulässt, können Tragkonsolen auch durch Distanzschrauben ersetzt werden. Dadurch werden die Wärmeverluste nochmals zusätzlich reduziert. Sowohl die Trag- wie auch die Stützprofile können in Metall, Holz oder mit beiden Materialien in Kombination ausgeführt werden.

Wärmedämmung

Diese Fassadenkonstruktion bürgt auch bei grossen Dämmstärken für den perfekten Feuchtigkeitshaushalt – mit speziellen Unterkonstruktionen sogar ganz ohne Wärmebrücken ( gemäss SN EN ISO 6946 ). ​​​​​​​

Wärmebrücken können sich sowohl auf den Wärmeschutz als auch auf den Feuchtigkeitsschutz auswirken. Im ersten Fall bewirkt sie durch ihren erhöhten Wärmedurchfluss eine Verschlechterung des mittleren U-Werts der gesamten Konstruktion, dies umso stärker, je besser die Wärmedämmung ist. Im zweiten Fall erhöht die Wärmedämmung die Absenkung der Oberflächentemperatur der dem Raum zugewandten Seite. Dies birgt die Gefahr von Kondensatbildung. Je kleiner der U-Wert ist, desto besser ist die Wand isoliert. Eine gute Wärmedämmung verringert also die Heizkosten massiv.

Statik

Hinterlüftete Bekleidungen von Aussenwänden haben als Bestandteil der Gebäudehülle das Bauwerk zu schützen, den Anforderungen mit der Gesamtheit ihrer Schichten zu genügen und allen bekannten und voraussehbaren Einwirkungen zu widerstehen.

Gerne sind wir bereit, Ihnen für diese Vorgaben unsere Unterstützung anzubieten!

Produkte & Materialien

Auf Wunsch entwickeln und produzieren wir in unserem Haus verschiedenste Konstruktionen, Bekleidungen sowie An- und Abschlüsse in Blech, aus Aluminium oder Chromstahl. Oder wir kreieren mit jahrzehntelanger Erfahrung Aluminiumprofile nach Mass. Auch bei der individuellen Farbgebung kennen wir uns bestens aus und beraten Sie gerne bei der Wahl des richtigen Systems. Mit Beschichtungen wie der elektrolytischen Anodisation oder dem Einbrennlackieren von Pulver- oder Nasslacken können wir beinahe alle Wünsche erfüllen.

Metall

Darüber freut sich der kreative Planer: Metall bietet unzählige Möglichkeiten, eine ganz besondere Fassadenoberfläche zu definieren. Durch verschiedenste Verfahren wie dem Umformen, Lochen oder Beschichten veredeln wir die einzelnen Elemente und verleihen ihnen dadurch eine ganz eigene Note.

Keramik

Ton, das Ausgangsmaterial von Keramik, hat schon früh Anreize zur künstlerischen Gestaltung geboten. Deshalb gehört die Herstellung von Keramik zu den ältesten Kulturtechniken. Kein Wunder also, dass sich dieser Werkstoff – langlebig, vandalensicher und zeitlos – auch bei der Fassade bewährt hat.

Glas

Eleganz und Langlebigkeit – diese Begriffe werden dem Baustoff Glas zu Recht zugeordnet. Beim Fassadenbau muss das Glas normgerecht für die hinterlüftete Fassade geeignet sein.

Energiegewinnung

Es ist ein Anspruch an unsere Generation, mit den verfügbaren Ressourcen sorgfältig umzugehen und in alternative Energiekonzepte und erneuerbare Energiequellen zu investieren. Auch hier sind wir als innovatives Unternehmen natürlich mit dabei.

Faserverstärkte Platten

Den ökologisch überzeugenden Faserzement kennt man seit mehr als hundert Jahren. Diese nicht brennbaren Platten im Format bis zu 1200 x 3000 mm haben sich bei hinterlüfteten Fassaden bis heute hervorragend bewährt.

Wir freuen uns, kundenspezifische Herausforderungen anzunehmen und dank unserer Erfahrung erfolgreich zu meistern.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Referenzen

Bitte werfen Sie einen Blick auf unsere Fassadenprojekte, welche wir bis heute realisieren durften.

Probelokal Luzerner Sinfonieorchester
Arsenalstrasse 28
6010 Kriens

Bekleidungsmaterial:

Aluminium-Abkantblech 2.5mm blank; stehende Platteneinteilung, sichtbare Befestigung; 3 verschiedene Fassadenebenen Mehr

Überbauung Areal Geistlich Brandstrasse 21, 8952 Schlieren

Bekleidungsmaterial:

Aluminium-Profilblech 2 mm Typ wellTEC Z-20/40, farbig eloxiert in drei verschiedenen Farben; stehende Platteneinteilung, sichtbare Befestigung; Staketengeländer aus Aluminium, Oberfläche EBL Mehr

Staatsarchiv
Winterthurerstrasse 170
8057 Zürich

Bekleidungsmaterial:

CNS-Abkantblech, 1.5 mm; Oberfläche poliert, Kassetten gelocht; stehende Kassetteneinteilung seitlich in Fuge befestigt überlappt; Befestigung auf den Überlappungen Mehr

Überbauung "My Cocoon"
Wrightstrasse 44-58
8152 Glattpark (Opfikon)

Bekleidungsmaterial:

5'580 m2 Streckmetall Fils 5, eloxiert Colinal 3145 + 3'510 m2 Alucobond ringoldmetalic; sichtbare und verdeckte Befestigung; Fensterzargen in Aluminium, Oberfläche EBL, verdeckter Storenkasten, Spiegel 6 mm Mehr

Mehrfamilienhaus Wettswil
Hirsächersteig 12

Bekleidungsmaterial:

Aluminium-Streckmetall Typ Ambasciato; liegende Platteneinteilung; Platten vertikal überlappend, horizontal mit Trennprofil. Sichtbare Befestigung. Zargen aus Aluminium einbrennlackiert. Mit Storen, Kasten verdeckt, Spiegel 6 mm Mehr

AMAG Dübendorf
Giessenstrasse 4

Bekleidungsmaterial:

Aluminium-Profilblech gelocht mit vertikalen Lamellen, sichtbar befestigt. Mehr

AMAG Winterthur
Zürcherstrasse 240

Bekleidungsmaterial:

Aluminium-Abkantblech 3 mm, stehend mit Fuge, verdeckt geklebt. Mehr

Einkaufszentrum Mall of Switzerland
Ebisquare-Strasse 1
6030 Emmenbrücke

Bekleidungsmaterial:

Aluminium-Kassetten 3 mm bei Untersichten und Fassade EG; stehende Platteneinteilung mit Fuge; verdeckt, geklebt und eingehängt befestigt. Mehr

Parkhaus Emmencenter
6032 Emmen

Bekleidungsmaterial:

3 mm-Aluminium-Abkantblech zu vertikalen Lamellen geformt, sichtbar befestigt. Mehr

Gemeindehaus Volketswil
Zentralstrasse 21

Bekleidungsmaterial:

Aluminium-Abkantblech, 3 mm Kassetten, stehend mit Fuge, verdeckt, mechanisch befestigt. Mehr

Wohn-/Pflegezentrum Blumenrain
8702 Zollikon

Bekleidungsmaterial:

3 mm-Aluminium-Abkantblech, liegend und stehend mit Fuge, verdeckt, mechanisch befestigt. Mehr

Minoletti Kriens
Waldheim-Meisterstrasse

Bekleidungsmaterial:

Aluminium Profil- und Flachbleche gelocht, stehend horizontal überlappt, sichtbar befestigt. Mehr

Gewerbebau Macchiareal
Oberfeld 15 + 17
6037 Root

Bekleidungsmaterial:

Aluminium-Abkantblech, 3 mm. Liegend mit Fuge. Sichtbar befestigt. Mehr

Überbauung Kreuzzelg
Jurastrasse 1-7
5507 Mellingen

Bekleidungsmaterial:

Aluminium-Profilblech; stehende, vertikal überlappte Platteneinteilung; sichtbar befestigt. Mehr

Überbauung Ortskern
6048 Horw

Bekleidungsmaterial:

Aluminium-Profilblech, stehend, vertikal überlappt, sichtbar befestigt. Mehr

Gewerbehaus Edenstrasse
8045 Zürich

Bekleidungsmaterial:

2 mm-Aluminium-Abkantblech, Kassetten, liegend mit Fuge, verdeckt, mechanisch befestigt. Mehr

Klinik Lengg
Bleulerstrasse 60
8008 Zürich

Bekleidungsmaterial:

3mm Aluminium-Abkantblech gelocht, stehend horizontal überlappt, sichtbar befestigt. Mehr

Überbauung Emmenbrücke
Gerliswilerstrasse 19

Bekleidungsmaterial:

Aluminium-Abkantblech, 3 mm und vertikale Lisenenprofile; verdeckt, mechanisch befestigt. Mehr

Gewerbehaus Gasometerstrasse
8005 Zürich

Bekleidungsmaterial:

3 mm Aluminium-Abkantblech, liegend mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr

Gewerbehaus LOKwerk
Zürcherstrasse 51
8406 Winterthur

Bekleidungsmaterial:

3 mm Aluminium-Abkantblech, liegend,
stumpf gestossen, verdeckt,
geklebt befestigt. Mehr

Dorfmarkt Wolhusen
Entlebucherstrasse 36

Bekleidungsmaterial:

Aluminium-Trapezblech gelocht, stehend mit Fuge, überlappt, sichtbar befestigt. Mehr

Gewerbehaus Bachmattstrasse
8048 Zürich

Bekleidungsmaterial:

Aluminium-Abkantblech 3 mm, liegende Platteneinteilung mit Fuge; verdeckt, geklebt und eingehängt befestigt. Mehr

Gewerbehaus Letzigraben
8003 Zürich

Bekleidungsmaterial:

Aluminium-Pressprofil, Typ Zick-Zack; Oberfläche einbrennlackiert, stehende Platteneinteilung ohne Fuge; verdeckt und mechanisch befestigt. Mehr

Mehrfamilienhaus Albisriederstrasse
8003 Zürich

Bekleidungsmaterial:

Aluminium-Profil- und Flachblech; stehende Platteneinteilung mit Fuge; verdeckt, geklebt befestigt und eingehängt. Mehr

Mehrfamilienhaus Kloten
Dietlikerstrasse 44

Bekleidungsmaterial:

Alucobond plus 4 mm; stehende Platteneinteilung mit Fugen; sichtbar befestigt. Mehr

Logistikzentrum Schlieren
Zürcherstrasse 123

Bekleidungsmaterial:

Alucobond Plus, 4 mm; liegende und stehende Platteneinteilung mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr

Schulhaus Mühlematte
Schulhausstrasse 17
5612 Villmergen

Bekleidungsmaterial:

3mm-Aluminium-Abkantblech, verdeckt mechanisch befestigt. Mehr

Asylzentrum Bülach
Müliweg

Bekleidungsmaterial:

Aluminium-Abkantblech, 2 mm; liegend Platteneinteilung mit Fuge; verdeckt, eingehängt befestigt. Mehr

Centerpoint Sursee
Gewerbe- und Mehrfamilienhaus
Industriestrasse 5 + 7

Bekleidungsmaterial:

3-mm-Aluminium-Abkantblech, sichtbar befestigt. Horizontalband im Fensterbereich mit 3-mm-Aluminium-Abkantblech, einbrennlackiert, verdeckt befestigt. Mehr

Gewerbehaus eniwa
Industriestrasse 35
5033 Buchs

Bekleidungsmaterial:

Aluminium-Kassetten 3 mm; stehende Kassetteneinteilung mit Fuge; verdeckt, geklebt und eingehängt befestigt. Mehr

Hard Turm Park Zürich
Pfingsweidstrasse 102

Bekleidungsmaterial:

Alucobond A2 4 mm, liegend mit Fuge, in Fuge befestigt. Mehr

ETH Zürich, Campus Hönggerberg
Albert-Einstein-Strasse
8093 Zürich

Bekleidungsmaterial:

Keramik-Feinsteinzeug; stehend Platteneinteilung, vertikal überlappt; verdeckte, mechanische Befestigung. Mehr

Flughafen Zürich
8058 Zürich-Kloten

Bekleidungsmaterial:

NBK Terracotta geschliffen; liegend, horizontal überlappt; verdeckt, mechanisch befestigt. Mehr

Limmathof Hotel & Spa
Badstrasse 5408 Ennetbaden

Bekleidungsmaterial:

Keramik-Feinsteinzeug, liegend mit Fuge, sichtbar und verdeckt befestigt. Mehr

Sporthalle Niedermatt
3-fach Turnhalle
Schulhaus Birr

Bekleidungsmaterial:

Keramik-Feinsteinzeug, stehend mit Fuge und gestülpt, sichtbar mit Haken befestigt. Mehr

Mehrfamilienhaus Winterthur
Seenerstrasse 184-186

Bekleidungsmaterial:

Keramik-Feinsteinzeug, stehend mit Fuge, sichtbar mit Haken befestigt. Mehr

Mehrfamilienhaus Hägglingen
Sonnhalde 3

Bekleidungsmaterial:

Keramik-Steinzeug glasiert, stehend mit Fuge, sichtbar mit Haken befestigt. Mehr

Mehrfamilienhaus Horgen
Schleiftobelweg 22

Bekleidungsmaterial:

Keramik-Feinsteinzeug, stehend mit Fuge, sichtbar mit Haken befestigt. Mehr

Schulzentrum Nidermatt II
Schulhaus
5242 Birr

Bekleidungsmaterial:

Keramik-Feinsteinzeug, stehend mit Fuge und gestülpt, sichtbar befestigt. Mehr

Wohn- und Gewerbebau Zürich
Seestrasse 329

Bekleidungsmaterial:

Terracotta glasiert, liegend vertikal überlappt, verdeckt mechanisch befestigt. Mehr

Gewerbebau Binzmühlestrasse
8050 Zürich

Bekleidungsmaterial:

Keramik-Feinsteinzeug, liegend mit Fuge, verdeckt geklebt. Mehr

Mehrfamilienhaus Brunnenhofstrasse
8057 Zürich

Bekleidungsmaterial:

Floatglas (VSG) mit Siebdruck, stehend mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr

Mehrfamilienhaus Dietikon
Zürcherstrasse 65

Bekleidungsmaterial:

Floatglas (ESG) mit Siebdruck, liegend horizontal überlappt, sichtbar mit Halter befestigt. Mehr

Birchlenpark Dübendorf
Mehrfamilienhaus
Birchlenstrasse

Bekleidungsmaterial:

Floatglas (ESG) emailliert, stehend mit Fuge, sichtbar mit Halter befestigt. Mehr

Gewerbebau Kohledreieck
Remisenstrasse 7
Zürich

Bekleidungsmaterial:

Floatglas ESG emailliert und 4 mm Aluminiumbleche einbrennlackiert, mit hinterklebter Konstruktion eingehängt. Mehr

Gewerbebau Zweierstrasse
8003 Zürich

Bekleidungsmaterial:

Gussglas (ESG) emailliert, liegend mit Fuge, sichtbar mit Profil befestigt. Mehr

Hotel Hasenberg
Gewerbebau
8967 Widen

Bekleidungsmaterial:

Gussglas (ESG) mit Siebdruck, liegend mit Fuge, sichtbar mit Profil befestigt. Mehr

Residenz Meiershof
Meierhofstrasse
8600 Dübendorf

Bekleidungsmaterial:

Floatglas (ESG) emailliert und Alucobond 4mm einbrennlackiert Sichtbar + verdeckt befestigt. Mehr

Mehrfamilienhaus Diggelmannstrasse
8047 Zürich

Bekleidungsmaterial:

Floatglas (ESG) emailliert, liegend mit Fuge, sichtbar mit Profil befestigt. Mehr

Gewerbebau Flüelastrasse
8047 Zürich

Bekleidungsmaterial:

Floatglas (ESG) emailliert, liegend mit Fuge, sichtbar mit Profil befestigt. Mehr

Mehrfamilienhaus Kastanienbaum
Kreuzmattring 14+16

Bekleidungsmaterial:

Floatglas (ESG) emailliert, stehend mit Fuge, sichtbar mit Halter befestigt. Mehr

Gewerbehaus Lessingstrasse
8002 Zürich

Bekleidungsmaterial:

Floatglas (ESG) emailliert und 3 mm Aluminiumbleche, verdeckt und geklebt befestigt. Mehr

Energiegewinnung Photovoltaik
Hofwiesenstrasse 22
8057 Zürich

Bekleidungsmaterial:

Photovoltaik-Fassade;
stehende Platteneinteilung mit Fuge; Befestigung verdeckt, geklebt und eingehängt. Mehr

PV-Testanlage
EMPA-NEST
Überlandstrasse 129
Dübendorf

Bekleidungsmaterial:

Farbige Photovoltaik-Brüstungselemente. Mehr

Überbauung Kern Süd
8610 Uster

Bekleidungsmaterial:

Cemfor Faserbetonelemente 16mm; stehende Elementeinteilung, vertikal und horizontal, mit Fuge; verdeckte, mechanische Befestigung. Mehr

Wright Place
Wrightstrasse 1
8152 Opfikon

Bekleidungsmaterial:

Cemfor Faserbetonelemente 16 mm, liegend und stehend mit Fuge, verdeckt, mechanisch befestigt. Mehr

Gewerbebau Frick
Hauptstrasse 131

Bekleidungsmaterial:

Stahltonelemente profiliert, stehend mit Fuge, verdeckt mechanisch befestigt. Mehr

City Center
Adlerstrasse 1
8600 Dübendorf

Bekleidungsmaterial:

Eternit Ondapress 36, vertikal, stehend mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr

Mehrfamilienhaus Eulachpark
Am Eulachpark 1-9
8404 Winterthur

Bekleidungsmaterial:

Fiberglas 5 mm, stehend mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr

Mehrfamilienhaus In der Breite
8105 Adlikon-Regensdorf

Bekleidungsmaterial:

Eternit Swisspearl 8mm, stehend mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr

Mehrfamilienhaus Rudolfstrasse
8400 Winterhur

Bekleidungsmaterial:

Eternit Swisspearl 8 mm, liegend und stehend mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr

Überbauung Wolfgrabenstrasse
8135 Langnau am Albis

Bekleidungsmaterial:

Eternit-Clinar 4 mm; Doppeldeckung 1x30/90 cm; verdeckt, mechanisch befestigt. Mehr

Insiderpark Dübendorf
Ueberlandstrasse 198-212

Bekleidungsmaterial:

Eternit-Swisspearl 8 mm, liegend und stehend mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr

Mehrfamilienhaus Auenring
8308 Bassersdorf

Bekleidungsmaterial:

Eternit-Swisspearl 8 mm; stehende Platteneinteilung mit Fuge; sichtbar befestigt. Mehr

Mehrfamilienhaus Chrüzacher
8340 Hinwil

Bekleidungsmaterial:

Fiberglas 5 mm und Alu-Kassetten, liegend mit Fuge, sichtbar und verdeckt befestigt. Mehr

Gewerbehaus Grabenacher
8156 Oberhasli

Bekleidungsmaterial:

Eternit-Swisspearl 8 mm, stehend mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr

Schulhaus Grüze
Neuhausstrasse 23
8600 Dübendorf

Bekleidungsmaterial:

Eternit-Swisspearl 8 mm, System Linearis, liegend mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr

Überbauung Pilgerweg
5413 Birmenstorf

Bekleidungsmaterial:

Swisspearl-Eternit-Clinar 4 mm, Doppeldeckung 1x20/20 cm, in Überdeckung befestigt. Mehr

Ladengasse Ebikon
Zentralstrasse 161

Bekleidungsmaterial:

Eternit-Clinar 4 mm, Doppeldeckung 1x30/90 cm. Mehr

Mehrfamilienhaus Schlieren
Kleinzelglistrasse 6

Bekleidungsmaterial:

Eternit Ondapress 36, stehend mit Fuge; sichtbar befestigt. Mehr

Mehrfamilienhäuser Lindenhof
Lindenstrasse 2 + 4
Dübendorf

Bekleidungsmaterial:

Eternit-Swisspearl 8 mm, stehend mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr

Schulhaus Auw
Schulhausstrasse 1

Bekleidungsmaterial:

Eternit-Swisspearl 8 mm, liegend mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr

Mehrfamilienhaus In der Ey
8047 Zürich

Bekleidungsmaterial:

Eternit-Clinar 4 mm, Doppeldeckung, in Mehr

Schulhaus Spreitenbach
Haufländlistrasse 10

Bekleidungsmaterial:

Eternit-Swisspearl 8 mm, liegend mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr

Mehrfamilienhaus Bachmannweg
8046 Zürich

Bekleidungsmaterial:

Eternit-Swisspearl 8 mm, stehend mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr

Mehrfamilienhaus Fünflindenstrasse
5600 Lenzburg

Bekleidungsmaterial:

Fiberglas 5 mm, liegend mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr

Lindenplatz Hendschiken Mehrfamilienhaus Dintikerstrasse 4

Bekleidungsmaterial:

Eternit-Clinar 4 mm, Doppeldeckung 1x30/90 cm, in Mehr

Kreisschulhaus Jonen
Schulhausstrasse 3

Bekleidungsmaterial:

Eternit-Swisspearl 8 mm, liegend mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr

Mehrfamilienhäuser Rundstrasse
8400 Winterthur

Bekleidungsmaterial:

Eternit-Clinar 4 mm, Doppeldeckung 1x30/90 cm, verdeckt, mechanisch befestigt. Mehr

Schönheim Urdorf
Schönheimstrasse 18/20/22

Bekleidungsmaterial:

Fiberglas-Wellprofil, stehend, horizontal überlappt, sichtbar befestigt. Mehr

Mehrfamilienhaus Döttingen
St. Johannserstrasse 18

Bekleidungsmaterial:

Eternit-Swisspearl-Clinar 4 mm, Doppeldeckung 1x30/90 cm, in Überdeckung befestigt. Mehr

Pflegeheim Gnadenthal
Reusspark
5524 Niederwil

Bekleidungsmaterial:

Eternit-Swisspearl 8 mm, stehend mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr

Wohnsiedlung Höngg-Frankental
Konrad Ilg-Strasse 13/19/22
8049 Zürich

Bekleidungsmaterial:

Cemfor Faserbetonelemente 16mm, Aluminium- und Holz-Paneele, verdeckt, mechanisch befestigt. Mehr

Mehrfamilienhaus Nussbaumen
Kirchweg 26/28

Bekleidungsmaterial:

Eternit-Swisspearl 8 mm, stehend mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr

Mehrfamilienhaus Mattenhofweg
5610 Wohlen AG

Bekleidungsmaterial:

Eternit-Swisspearl 8 mm, stehend mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr

Spital Muri

Bekleidungsmaterial:

Eternit-Swisspearl 8 mm, liegend, stumpf gestossen, sichtbar befestigt. Mehr

Mehrfamilienhäuser Säumerstrasse
8800 Thalwil

Bekleidungsmaterial:

Trespa Kunstharzplatte 8mm, liegend mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr

Mehrfamilienhaus Seebach
Schaffhauserstr. 561-595
8052 Zürich

Bekleidungsmaterial:

Fundermax Kunstharzplatte 8mm, stehend mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr

Überbauung Schäflibachstrasse
8953 Dietikon

Bekleidungsmaterial:

Eternit-Swisspearl 8mm. Stehend mit Fuge, sichtbar befestigt. Mehr