Diethelm AG  

Referenzen Keramik-Fassaden

Campus ETH Hönggerberg
Albert Einstein-Strasse
8093 Zürich

Deckungsmaterial:
Keramik-Feinsteinzeug, stehend, vertikal überlappt, verdeckt, mechanisch befestigt.

Ausmass: 4'870  m2

Hotel
Badstrasse 24
5408 Ennetbaden

Deckungsmaterial:
Keramik-Feinsteinzeug, liegend mit Fuge, sichtbar und verdeckt befestigt.

Ausmass: 1'800  m2

Wohn- und Gewerbebau
Seestrasse 329
8038 Zürich

Deckungsmaterial:
Terracotta glasiert, liegend vertikal überlappt, verdeckt mechanisch befestigt.

Ausmass: 900  m2

Mehrfamilienhaus
Sonnhalde 3
5607 Hägglingen

Deckungsmaterial:
Keramik-Steinzeug glasiert, stehend mit Fuge, sichtbar mit Haken befestigt.

Ausmass: 400  m2

Mehrfamilienhaus
Schleiftobelweg 22
8810 Horgen

Deckungsmaterial:
Keramik-Feinsteinzeug, stehend mit Fuge, sichtbar mit Haken befestigt.

Ausmass: 580  m2

Mehrfamilienhaus
Seenerstrasse 184-186
8405 Winterthur

Deckungsmaterial:
Keramik-Feinsteinzeug, stehend mit Fuge, sichtbar mit Haken befestigt.

Ausmass: 1'120  m2

Gewerbebau
Binzmühlestrasse 11/13
8050 Zürich

Deckungsmaterial:
Keramik-Feinsteinzeug, liegend mit Fuge, verdeckt geklebt.

Ausmass: 860  m2

Schulhaus
3-fach Turnhalle
5242 Birr

Deckungsmaterial:
Keramik-Feinsteinzeug, stehend mit Fuge und gestülpt, sichtbar mit Haken befestigt.

Ausmass: 234  m2

Schulhaus
Schulzentrum Nidermatt II
5242 Birr

Deckungsmaterial:
Keramik-Feinsteinzeug, stehend mit Fuge und gestülpt, sichtbar befestigt.

Ausmass: 1'250  m2

Mehrfamilienhaus
Schachenfeld-/Bremgarterstrasse
8967 Widen

Deckungsmaterial:
Keramik-Steinzeug glasiert, liegend mit Fuge, sichtbar befestigt.

Ausmass: 14'180  m2

Mehrfamilienhaus
Im Holzerhurd 11
8046 Zürich

Deckungsmaterial:
Keramik-Steinzeug glasiert, stehend mit Fuge, sichtbar mit Haken befestigt.

Ausmass: 3'145  m2

 

Die besten Referenzen sind zufriedene Kunden!

Die Gebäuedehülle lässt sich dem heutigen Zeitgeist anpassen. Dadurch geben Sie dem Gebäude einen neuen Charakter. Das kann von hohem Nutzen sein, da sich Personen, Gesellschaften oder Firmen mit ihren Gebäuden identifizieren können.

Hinterlüftete Fassaden geben dem Planer ein «Instrument», dem Bauwerk einen benutzergerechten Ausdruck zu verleihen. Der bauphysikalische Nutzen ist seit Jahrzehnten bekannt und sichert die Wertbeständigkeit.
DIETHELM FASSADENBAU AG | Spilhof 1 | 5626 Hermetschwil | T 056 649 20 20 | F 056 649 20 10 | info@diethelm-ag.ch